Wenn einem soviel Gutes widerfährt …

2. Dezember 2009 um 20:14 | Veröffentlicht in Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

… ist mir das glatt nen Blog-Eintrag wert :)

Eigentlich nur ein Beitrag am Rande, aber irgendwie doch erwähnenswert. Anfang des Jahres nahm ich an der Heyne Ausschreibung „Schreiben Sie einen magischen Bestseller“ teil (der Link ist nun schon was älter). Gut, aus dem Bestseller ist nix geworden, mein Manuskript war wohl eins der mehr als 1.400, die es nicht in die Endauswahl geschafft haben. Also habe ich die Sache erstmal abgeschrieben. Aber dann … heute morgen, da kam ein Päckchen … mit der Post so gegen neun … obendrauf stand meine Adresse … doch was könnt‘ es nur sein?

Heyne hat mir mein Manuskript zurückgeschickt (das geschieht bei Wettbewerben manchmal, aber nicht immer) und netterweise einen magischen Bestseller von Sergej Lukianenko dazugelegt.  Das hat mich dann doch sehr gefreut. Da sage ich: Bravo, Heyne! Und es ist noch nichtmal ein Mängelexemplar *g*

Aber im Ernst, ist doch eine schöne Geste und eine kleine Motivation. Wann ist der nächste Wettbewerb??? :)

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: