Exitus Per Pedes

13. April 2011 um 20:41 | Veröffentlicht in Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Neues von der Kurzgeschichtenfront: Ende März ist auf Literra eine Kurzgeschichte erschienen, die ich seinerzeit für die Ausschreibung CHILL & THRILL 4 von Alisha Bionda und Tanya Carpenter geschrieben habe. Diese heitere Kriminalgeschichte basiert auf einem 5-minütigen Kurzfilm, den wir 2008 für das bekannte Kurzfilmfestival durchgedreht24 in Braunschweig unter den wettbewerbseigenen, besonderen Bedingungen gedreht haben.

Nachdem ich 2008 bereits das Skript für den Film geschrieben hatte, fand ich die Ausschreibung recht passend und schrieb die Handlung entsprechend zu einer Kurzgeschichte um. In die Anthologie hat sie’s leider nicht geschafft, aber dafür ist sie nun bei Literra aufgenommen worden, wo sie kostenlos und zur eigenen Erbauung online gelesen werden kann :)

Mehr Infos bei den Kurzgeschichten oder direkt hier: Exitus Per Pedes bei Literra

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: