Zurück von der Comicbörse

22. April 2012 um 21:02 | Veröffentlicht in Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Und schon ist das Wochenende wieder rum. Die sechs Stunden auf der Messe gingen vorbei wie im Flug. Neben der Tatsche, überhaupt nochmal in Berlin zu sein, hat es mich natürlich sehr gefreut, wieder ein paar Hefte an Mann und Frau bringen zu können. Das positive Feedback zu den bisherigen Werken ist immer eine große Motivation, besonders wenn man auf den Messen mit den Leuten persönlich spricht.

Oben zwei der Zeichnungen, die zu Beginn entstanden sind. Beides ausgedachte Motive, allerdings hat der Maschinenmann dann dazu geführt, dass sich ein Besucher einen Iron Man gewünscht hat. Aber nicht irgendeinen, sondern den Iron Man in der Mark VI Rüstung. Gut, eine entsprechende Vorlage musste ich mir dann auch erstmal suchen. Da der Besucherandrang zu dem Zeitpunkt entscheidend zunahm, habe ich es natürlich verschwitzt, vom Iron Man ein Foto zu machen, ebenso leider auch vom guten alten Broly aus dem Dragonball-Universum, den sich ein junger Messebesucher gewünscht hatte.

Nach den beiden Aufträgen war aber dann Zeit für eine kurze Runde durch das Foyer und den großen Saal. Hier mal ein paar Eindrücke.

Den Stand mit den Actionfiguren fand ich natürlich Klasse, besonders die Masters-Sammlung und den guten alten Alec Holland (Swamp Thing).

Zurück am Stand noch schnell ein Bild vom „Arbeitsplatz“ neben Tomppa , dessen dritter Engel-Comic anscheinend nicht nur von mir schon sehnsüchtig erwartet worden war ;)

Gegen Ende habe ich die Zeit dann noch genutzt, um an dem folgenden Bild der Charaktere aus meinem ersten Heft „Noli Me Tangere“ zu zeichnen. Das wird in zwei Wochen nochmal wichtig, aber dazu später mehr :)

Im Ausklang der Messe waren dann auf einmal die Postkarten wieder sehr begehrt und kurz vor Toresschluß wurde ich in einen Geheimauftrag eingespannt, da ein Messe-Aussteller mich bat, als kleines Geschenk eine Zeichnung für seine Frau zu machen (die das natürlich nicht mitkriegen durfte). Die Idee, eine Ente einen Stapel mit Ärzte-Platten in Brand stecken zu lassen stammt aber nicht von mir, das war Vorgabe :)

Und das war dann auch schon das Ende. Falls euch oben die kleine rot-gelbe Figur neben meinem Zeichenblock aufgefallen ist, das ist übrigens der Ultimate Iron Man (nicht Mark VI), den mir mein freundlicher Händler-Nachbar geschenkt hat, als ich ihn nach Vorlagen für Iron Man gefragt habe. Fand ich natürlich super!

Mal schauen, vielleicht wird der Kleine mich noch auf die ein oder andere Messe begleiten, denn in zwei Wochen startet mit der Intercomic bereits die nächste Runde, diesmal in Köln. Mehr Info in Kürze!

Stay tuned ;)

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: